Wir wünschen euch

 

und euren Pferden

 

FROHE

WEIHNACHTEN

 

und ein gesundes

 

und gutes

 

JAHR 2021 !

RUBINA n. De Niro tragend von    NEGRO n. Ferro       (April 2021)

 

 

**30**  HAPPY BIRTHDAY JUWELESSA  **30**

 

BERICHT  AWÖ von Theresa Deisl:  (vielen lieben Dank für die sehr passenden Worte)

 

Die Zuchtstute Juwelessa aus dem Hause Großholzner wird 30 Jahre

 

Sie zählt zu den bedeutendsten Zuchstuten Österreichs, brachte Bundessieger, Freispringchampions sowie EY-Cup-, Grand-Prix- und Nationenpreissieger hervor. Ihre wohl bekannteste Tochter ist die nach Amerika verkaufte Juvina, die unter der US-amerikanischen Reiterin Georgina Bloomberg zahlreiche internationale Erfolge verbuchte. Die Rede ist von Juwelessa, der Stammstute des Zuchtbetriebes Großholzner aus Bad Hall, die kommenden Samstag ihren 30. Geburtstag hat.

Das Licht der Welt erblickte die braune Stute am 05. Dezember 1990 bei Paul Wendeln aus Garrel/Deutschland. Bereits mit sechs Tagen wechselte die hochveranlagte Tochter des Grannus-Zeus-Bucephalos xx-Orient-Gograf in den Besitz von Christian Großholzner. In den Jahren 1995 bis 2013 brachte Juwi – wie sie zu Hause liebevoll genannt wird – insgesamt 17 Fohlen zur Welt.

Ihre bekannteste Tochter ist zweifelsfrei die im Jahr 2001 geborene Cassini I-Stute Juvina. Juvina war 2003 siegreich beim 1. Freispringchampionat in Stadl-Paura. Sie wurde von Alexander Wimmer in den Sport gebracht und 2007 Bundessiegerin der sechsjährigen Springpferde. 2010 holten sie sich in Lassee den Vize-Staatsmeistertitel. 2011 sicherten sie sich in Schärding Gold mit der OÖ-Mannschaft. Stefanie Bistan brachte sie dann international groß raus: Neben zahlreichen CSI-Platzierungen wie dem Wiener Hallen Derby 2011 in der Wiener Stadthalle, Platz zwei beim Nationenpreis in Bratislava 2012, dem Championat von Dortmund 2012 oder dem CSI5*-Grand Prix von Wien waren sie 2011 in Frankfurt siegreich im European Youngster Cup und wurden Young-Rider-Staatsmeister 2011 in Ebreichsdorf. Ihre steten Erfolge brachten zwei tolle Titel ein: In den Jahren 2012 und 2013 wurde sie zum besten österreichischen Springpferd gekürt. Bevor die vermögende, mit viel Vorsicht ausgestattete Schimmelstute zu ihrer neuen Besitzerin Georgina Bloomberg/USA kam, schnappte sich David Will 2013 einen Sieg beim Vier-Sterne-Event in Hagen und etliche Top-Rangierungen in Nörten-Hardenberg, ´s-Hertogenbosch oder Wiesbaden. Mit der gefühlvollen US-amerikanischen Amazone Georgina Bloomberg folgte eine Erfolgsserie par excellence und sammelte auf internationalen Events, CSIO´s und Global-Champions-Tour-Etappen wie Paris, Los Angeles, Falsterbo, oder Ocala Spitzenklassierungen. In Gijon konnten sie 2014 gemeinsam mit dem US-Team den Sieg im Nationenpreis holen. Im selben Jahr setzte sie sich beim CSIO3* in New York, der Central Park Horse Show, mit einem Sieg an der Spitze durch. Im Jahr 2014 rangierte sie im WBFSH-Ranking an 67. Stelle.

Ihre um zwei Jahre ältere Schwester Juventa, Tochter des Lux As, holte unter Alexander Wimmer Platzierungen bis Casino-Grand-Prix und S***-Niveau. Beim CSI2* Grand Prix in Stadl-Paura 2008 wurden sie Dritter und zudem waren sie 2007 und 2009 Vize-Landesmeister. Die oberösterreichische Nachwuchsamazone Sabrina Pollhammer hatte die Stute übernommen und konnte mit ihr ebenfalls brillieren: Im S** des  Glock Horse Performance Center 2012 trumpfte das Duo an zweiter Stelle auf.

Ebenfalls im nationalen und internationalen Sport bekannt ist der im Jahr 2003 geborene, schick gezeichnete Couleur-Royal v. Couleur Rubin. Er wurde von Gerhard Höhenwarter bis zur Klasse S gefördert. Unter Peter Englbrecht war der AWÖ-Wallach im Jahr 2014 siegreich im FÖW-Cup S* sowie der Attersee Trophy. Seit fünf Jahren bildet er ein eingespieltes Team mit der Kärtner Nachwuchsreiterin Melissa Gallob, die mit ihm etliche Erfolge holte. Im Jahr 2015 zeichneten sie sich in der Lake Arena mit einem zweiten Platz im S** aus. Sie wurde 2016 Vize-Landesmeisterin der Jungen Reiter. 2018 rangierten sie im Ranking der besten österreichischen Springpferde an zehnter Stelle. Im letztem Jahr 2019 sicherte sie sich Platz fünf im CSI** Magna Racino Gold Tour Finale und hielten mit Rang sechs im EY-Cup beim Chiemsee Pferdefestival die rotweißrote Fahne hoch. Heuer bestachen sie mit einem vierten Platz im EY Cup Grand Prix in Lamprechtshausen und einem zweiten Rang im Magna Racino Grand Prix.

Mit Classic, einem im Jahr 1996 geborenen Sohn des Classiker, brachte Juwelessa sogar einen gekörten Hengst hervor. Der Fuchshengst wurde 2001 Bundeschampion der fünfjährigen Springpferde. Er war siegreich bis M-Niveau und holte Platzierungen bis zur schweren Klasse,

 

Das Blut der Juwelessa bleibt weiterhin bestehen, denn mit drei Töchtern wird im Hause Großholzner weitergezüchtet:

-    Jazz n. Monte Bellini,
-    Jambalaya II n. Van Helsing,
-    Jakarta n. Van Helsing

 

Die Nachzucht war bereits erfolgreich bei Fohlenchampionaten, Freispringchampionaten sowie nationalen und internationalen Turnieren.

2019 sichert sich Max Kühner bereits eine Enkelin von Juwelessa für seinen Springstall: Die damals 2,5-jährige Joplin v. Aganix du Seigneur.

 

Happy Birthday, Juwelessa!

Vielen Dank für deine wunderbaren Nachkommen, die die heimische Zucht- und Sportszene geprägt haben.
Wir freuen uns, dass dein Blut weiterhin erhalten bleibt.

Ja zu A!!

 

 

DAS JUWEL unserer SPRINGPFERDEZUCHT

 

Der Grundstein für unsere erfolgreiche Springpferdezucht begann 1990 mit dem Kauf von Juwelessa. Sie schenkte uns mit ihrer Nachzucht unvergessliche Momente und  großartigen Erfolge als Mutter, Großmutter und auch Urgroßmutter: 

 

Sieg Bundeschampionat
Sieg Freispringchampionat
Sieg Staatsmeisterschaft Mannschaft OÖ
Sieg Nationenpreis für USA
Sieg European Youngster Cup (Finale)
Sieg FÖW Finale S*
Platzierung Nationenpreis Österreich und USA
Global Champions Tour  (9. + 4. Platz)
Hoch erfolgreich Casino Grand Prix, Landesmeisterschaft, Staatsmeisterschaft
Zahlreiche Platzierungen Internationenale Turniere, Championaten Grand Prix  bis 5* 
Gekörter Hengst

 

Mittlerweilse gibt es bereits 36 Nachkommen von Juwelessa im Pedigree, die das Licht der Welt auf unserem Hof erblickt haben.

 

CISSÈ (Urenkel) gewann 3 x das Österr. Freispringchampionat

sowie das Bundeschampionat

dzt. erfolgreich mit Katrin Großholzner

 

2017:  Plätze 1 + 2 + 3 beim OÖ. Fohlenchampionat der springbetonten Fohlen

 

Weitere Sportpferde:
JEUNESSA n. Liberty Life: LM Dressur
LESCARDO n. Levantos I: S Dressur
CAMPINO n. Conterno Grande: L Springen
LUXEMBURG n. Lux As: L Springen
CHIPPOLINO n. Chambertin: LM Springen

 

Der Tiroler Züchterkollege Sigrud Kleon hat sich ebenfalls zwei Nachkommen von Juwelessa gesichert:

Die Stute "Kleons Jalique" n. Cornet Obolensky (platziert bis 135 cm unter Sven Huber) sowie "Kleons Jasou" n. Chambertin, die bereits den bis 150 cm erfolgreichen Nachkommen "Kleons Cocario" (Christoph Obernauer) hervorbrachte.

 

Wir erwarten 2021 folgende Fohlen

 

 

JAMBALAYA II n. Van Helsing

tragend von

 

ELDORADO VD ZESHOEK TN   

n. Clinton

 

März 2021

 

 

 

 

GERMANY n.Fürst Grandios

tragend von

 

SIR DONNERHALL 

n. Sandro Hit

 

März 2021

 

 

 

 

 

JAKARTA n.Van Helsing

tragend von

 

VINGINO 

n. VOLTAIRE

 

April 2021

 

 

 

 

 

 

GUTE FEE n. Facetto

tragend von

 

FABERGÈ 

n. For Romance I

 

April 2021 

 

 

 

 

 

 

SANTA ELEKTIA n. Sandro Hit

tragend von

 

BENICIO

n. Belissimo M

 

April 2021 

 

 

 

Fohlen 2021 unserer Gaststuten

 

CALIMBA DE LUNA n. Cassini II tragend von 

KASSANDER VAN ´T ROOSAKKER Z n. Echo van ´t Spieveld     (März 2021)

 

RUBINA n. De Niro tragend von    NEGRO n. Ferro       (April 2021)

 

DEJA VU n. Don Crusador tragend von 

DON ROMANCE PS n. Dante Weltino      (April 2021)

 

17. - 20.9.2020: AWÖ BUNDESCHAMPIONAT 2020

 

36. AWÖ Bundeschampionat: Leider musste das Programm aufgrund der aktuellen Corona-Situation stark gekürzt werden. Durchgeführt wurden nur die Zuchtbewerbe:

Fohlen-, Stuten-  und Reitpferdechampionat.
Wir hatten uns mit Cinedine (springbetonte Hengstfohlen) und Genua (3jährige Reitpferde) qualifiziert.

 

Bericht "Pferdenews":

Reservetitel ging an Cinedine, der ein eindrucksvolles Spring-Pedigree aufweist. Züchter Christian Großholzner wählte für seine Stute Jacarda v. Classic – Cassini I, die ein Halbgeschwister-Produkt aus dem Stutenstamm der Juwelessa ElSt. LD ist, den Hengst Cayado als passende Anpaarung. Der Holsteiner war im Sport bis zu Junioren-Europameisterschaften erfolgreich und deckte früher im Dienst des Holsteiner Verbandes. „Dieses Fohlen hat uns mit seiner Entwicklung, seinem Ausdruck, seiner Modernität, seiner Leichtfüßigkeit und seiner Trockenheit unglaublich überzeugen können. Wir sehen hier eine große Perspektive. Vielleicht ist es etwas gezogen im Rücken, hat sich aber in der Bewegung gut geschlossen und heute eine hervorragende Galoppade gezeigt“, sagt Helmut Feigl über Cinedine. Er wurde mit der Note 8,67 Vizebundeschampion."

 

 

VIZE-BUNDESCHAMPION

CINEDINE n. Cayado a.d. Jacaranda

geb. 7.4.2020

 

Typ 9   /   Exterieur 8,5   /  Bewegung: 8,5

 

 

 

GENUA n. Bon Coeur a.d. Germany konnte sich in einem starken Starterfeld mit einer

tollen Vorstellung von Katrin an den hervorragenden 5. Platz mit einer Endnote von 7,9 reihen. 

 

Beschreibung durch Bruno Six:

„Trab war sehr gleichmäßig und in der Abfußung sicher im Trakt.

Bemerkenswert bei diesem Pferd war, dass beim Zügel aus der Hand kauen lassen, das Pferd sich genau in der gewünschten Anlehnung befunden hat. Die Zügel wurden nicht weggeschmissen, die Reiterin hat das fast perfekt gemacht. Das Pferd hat sich gedehnt und schien sehr losgelassen.“    (Richter: Ursula Seipel u. Bruno Six)

 

 

5. Platz 3jährige Reitpferde

 

GENUA n. Bon Coeur a.d. Germany

 

Trab: 8,0   /   Galopp:  7,5    

Schritt:  8,0  /  Gebäude:  8,0   /  Ges.Eindr.  8,0     

 

Fotos: Katharina Brandstetter / Großholzner

19.8. - 23.8.2020:  CSI2*  CSIU25-A  Ranshofen

 

Internationale S**-Platzierung für Couleur Royal & Melissa Gallob

 

 

Bericht AWÖ v. 24.8.2020:

Der nächste Erfolg für das eingespielte Duo: Doppelnull & Vierter Platz bei EY-Cup-Finalprüfung in Ranshofen

 

Der mittlerweile 17-jährige Couleur Royal (Z.: Christian Großholzner) konnte mit seiner Reiterin Melissa Gallob einmal mehr groß aufzeigen und jumpte beim EYCUP European Youngster Cup Jumping in Ranshofen zur nächsten S**-Platzierung über 1,45 Meter .

 

Nach einer Doppelnullrunde in der Ranshofner EY-Cup-Finalprüfung holten sie als bestes rot-weiß-rotes Duo den hervorragenden vierten Endrang.

 

Wir gratulieren ganz herzlich !!

 

Den Status von Melissa Gallob teilen wir gerne: "Genau 5 Jahre nachdem wir dich gekauft haben bescherst du mir gestern einmal mehr eine riesen Freude mit einem 4. Platz im EY-Cup Grand Prix .
Superstar Couli"

Wir sind sehr stolz auf Melissa Gallob

und ihrem "Superstar Couli" !!!

Foto´s:  (c) Team Myrtill  - Facebook Melissa Gallob

ClipMyhHorse.TV Österreich:

#Chapeau 
Platz 4 und bester Österreicher im EYCUP European Youngster Cup Jumping U25 Grand Prix 1,45m beim RC-Hofinger. Melissa Gallob  im Sattel von COULEUR ROYAL 

16.8.2020:  OÖ. Reitpferdechampionat

 

GENUA n. Bon Coeur a.d. Germany konnte sich unter einem starken Starterfeld mit einer Wertnote von 8,0 platzieren und sich so für das Bundeschampionat qualifizieren.

Im Trab und Galopp je die Note 8,5 !!!!

Genua wurde toll vorgestellt von Katrin.  Vielen Dank auch an ihre Helfer! 

 

Richter: Wolf-Rüdiger Beißert u. Dr. Eberhard Senckenberg.

Beschreibung durch Dr. Senckenberg:

"Haben heute Pfede gesehen, die allesamt hier auf ein Championat passen und eine Gesamtqualität ergeben, die sich sehen lassen kann. Ein Aushängeschild der österr. Pferdezucht. Dazu herzliche Gratulation an alle Züchter, Besitzer und Reiter.

Die Stute Genua die sich mit einer sehr schönen Trabbewegung in Szene zu setzen wußte und dies auch im Anschluß im Galopp tat. Sodaß wir hier zu Höchstnoten griffen. Auch der Körperbau dieser Bon Coeur Tochter, aus einer Fürst Grandios gezogen, hat überzeugt. Herzliche Gratulation." 

 

GENUA n. Bon Coeur a.d. Germany, geb. 2017

Trab: 8,5   /   Galopp:  8,5    !!!

Schritt:  7,0  /  Gebäude:  8,0   /  Ges.Eindr./Temp.  8,0     

 

15.8.2020:   OÖ. Fohlenchampionat

 

CINEDINE n. Cayado a.d. Jacaranda  gewinnt bei den springbetonten Hengstfohlen mit einer Wertnote von 9.17 !

Beschreibung durch Richter Dr. Senckenberg:

" ... so wünschen wir uns einen Typ.... Wertnote 10 !"

" ... lässt Springreiterherz höhen schlagen...."

"... klasse Stute, klasses Hengstfohlen...."

 

CINEDINE ist bereits das 3. Fohlen aus der Jacaranda, welches bei den springbetonten Fohlen einen Sieg erreicht.  Nach JABULANA (n. Corlani, geb. 2015) und JOLINA (n. Van Gogh, geb. 2017) konnte heuer wieder ein Fohlen aus diesem höchst erfolgreichen Mutterstamm gewinnen.

 

 

CINEDINE n. Cayado a.d. Jacaranda

geb. 7.4.2020

 

Typ/Wuchs: 10  !

Ext./Korr. : 9   /  Bewegung: 8,5

 

 

 

JANELLE n. Vingino a.d. Jakarta

startet bei den springbetonten Stutfohlen.

Wertnote: 8,33 

Typ/Wuchs: 8,5   /  Ext./Korr. : 8   /   Bewegung: 8,5

19. Juli 2020:  Pferdesportpark Magan Racino

 

Melissa Gallob: 

No words for my superstars ✈️

Couli wird 2. im Racino Grand Prix über 145 und auch Conti war spitze auf seinem erst zweiten Turnier 

Foto´s:  (c)  Facebook Melissa Gallob

11. Juli 2020:  Reiterhof Stückler

 

Melissa Gallob mit CONTENTO (n. Coupe de Coeur, geb. 2014) 

3/3 Bewerben ohne Fehler bei seinem ersten Turnier

Foto´s:  (c)  Facebook Melissa Gallob

26. - 28.6.2020:   CSN-B*  Magna Racino

 

Couleur Royal war beim Turnier im Magna Racino top motiviert und zeigte sensationelle Runden   -   immer fehlerfrei! 

Im Großen Preis verhinderte nur ein Zeitfehler den Einzug ins Stechen. 

Herzliche Gratulation an Melissa Gallob und ihrem Couli !

1.6.2020:             Fotoshooting mit JANELLE , geb. 8.2.2020

Vingino Voltaire Furioso II
Gogo Moeve
Notre Dame II Cassini I
Inessa
Jakarta Van Helsing Valentino
Stakkora
Juwelessa Grannus
Juwele StPrSt

26.4.2020:

Fohlenjahrgang 2020

 

alles Nachkommen aus unserer  J U W E L E S S A , geb. 1990 

Grannus Graphit Grande
Frutana StPrSt
Odessa StPrSt Ozean T
Gitta StPrSt
Juwele StPrSt Zeus StPrH Arlequin x
Urielle x
Juliane III StPrSt Bucephalos xx
Juliane StPrSt

 

Juwelessa auf der Weide mit ihren Töchtern, Enkeln und Urenkel

 

 

CINÉDINE  -   n. CAYADO a.d. Jacaranda

 

 

J O Y   -    n. MILLION DOLLAR  a. d. Jambalaya

 

 

JANELLE  -  n. VINGINO a.d. Jakarta 

16.4.2020:   UNSERE FOHLEN AUF DER KOPPEL

 

 

 

JANELLE  -  unsere schnelle Maus (Springmaus)

n. VINGINO a.d. Jakarta 

 

 

J O Y   -    unser "Schaukelpferdchen"

n. MILLION DOLLAR  a. d. Jambalaya

 

 

CINÉDINE  -   der "Chef" auch schon flott mit 9 Tagen

n. CAYADO a.d. Jacaranda

FROHE OSTERN 2020

C I N É D I N E   -   so ein schicker

geb. 7.4.2020, n. Cayado a.d. Jacaranda

 

 

Das 3. Fohlen 2020 ist da!

 

Hengstfohlen, geb. 7.4.2020

n. Cayado, a.d. Jacaranda

 

CAYADO Clearway Capitol
Wodka II
Irrada Calando I
Errada
Jacaranda Classic Classiker St.Pr.H
Juwelessa
Juvina Cassini I
Juwelessa

 

Zum Abschluss ein Hengstfohlen!

 

Nach den 2 Sutfohlen kam am Dienstag noch ein Hengstfohlen dazu. Ein äußerst edles, korrektes und ausdrucksstarkes Hengstfohlen nach Cayado (Hengststation Holzeder).

Auf der Mutterlinie abgesichert durch bestes Springblut seiner Großmutter JUVINA (Nationenpreissiegerin für USA mit Georgina Bloomberg).

 

J O Y   -   sehr lustig unterwegs

geb. 28.3.2020, n. Million Dollar a.d. Jambalaya

 

 

Das 2. Fohlen 2020 ist da!

 

Stutfohlen, geb. 28.3.2020

n. Million Dollar, a.d. Jambalaya

 

Million Dollar Plot Blue Mr. Blue
Illotte
Gin Tonic De Muze Vigo d'Arsouilles
Daytona de Muze
Jambalaya II Van Helsing Valentino
Stakkora
Juwelessa Grannus
Juwele StPrSt
(c) holsteiner-verband.de

 

 

MILLION DOLLAR

 

 

VIDEO hier

JANELLE entwickelt sich super!

geb. 8.2.2020, n. Vingino a.d. Jakarta

 

21. - 23. Februar 2020:  CSN-B* Stadl Paura

 

Die TURNIERSAISON 2020 großartig eröffnet!

 

Mit 2 Siegen mit Luna und 2 Platzierungen mit Cissé ist Katrin (ab heuer R3 Reiter!)

in die Turniersaison 2020 bestens gestartet.  (Standardspringprüfung 115 cm) 

 

 

Das 1. Fohlen 2020 ist da!

 

Stutfohlen, geb. 8.2.2020

Vingino Voltaire Furioso II
Gogo Moeve
Notre Dame II Cassini I
Inessa
Jakarta Van Helsing Valentino
Stakkora
Juwelessa Grannus
Juwele StPrSt

 

 

 

 

VINGINO

 

mit Katrin

 

Sommer 2019

Hengststation Bachl

ZUCHTKONZEPT 2020

 

Wir erwarten diese Fohlen 2020:

 

CAYADO - Classic - Cassini I

VINGINO - Van Helsing - Grannus

MILLION DOLLAR - Van Helsing - Grannus

 

 

Näheres siehe unter:   FOHLEN

 

 

Einen guten Start ins Jahr 2020 !